Alle Jahre wieder- Plätzkes backen

Jawoll, heute war es mal wieder soweit. Da ja am Sonntag schon der erste Advent ist, war heute wieder Weihnachtsbäckerei angesagt. Wer sich erinnert oder aber nachlesen mag, so läuft das bei uns immer ab. 😉
Auch dieses Jahr. Die Knochen noch ein bisschen müder, aber der Wille umso stärker. So ist sie meine Mama, sie geniesst es genauso sehr wie ich, auch wenn sie jetzt bestimmt in ihrem Sessel sitzt und vor Erschöpfung schon schläft. *flüster* Ob ich heute abend sehr alt werde, sprich viel vom Fernsehen mitbekomme, glaube ich allerdings auch nicht*flüsterende*

Ach ja, blöd ist, wenn man nicht im eigenen Ofen backt und sich wundert, daß die Plätzchen nicht so schön ausschauen wie sonst die Jahre. Und wenn man ganz fertig ist und den Backofen ausschaltet, feststellt daß man nicht nur Heissluft sondern Heissluft MIT GRILL anhatte 😦

Advertisements

5 Kommentare zu „Alle Jahre wieder- Plätzkes backen

  1. Kommentar-Recycling: (Nov.2009)
    „Wie schön. Diese alten Traditionen sind was herzerwärmend. Da ich so garkein Backfan bin, sind es bei uns andere Sachen, die meine Mum und ich zusammen machen. Ich genieße es auch immer ganz bewusst, dass wir uns noch haben.
    Ich wünsch dir und deinen Lieben an der Stelle mal ne schöne Adventszeit.“

    Und dieses Jahr?
    Ich habe ein Weihnachtsplätzchen Backbuch 2 x gekauft. Und das auch, weil es neben dem grandiosen Inhalt noch so toll aussieht. Und vorhin gerade habe ich mit meiner Mama telefoniert. Sie wird ca. 5 Sorten aus dem Buch backen, ich ein oder zwei, maximal drei. Leider wohnen wir zu weit voneinander entfernt, sonst würden wir zusammen backen. Vielleicht liegt meine Backlust dieses Jahr an dem Theo, meinem Küchen-Hausfreund. Aber sicher auch an den kalorienreduzierten Rezepten.

    Doro, ich freue mich sehr für euch, dass ihr auch dieses Jahr wieder zusammen backen konntet und ich wünsche euch noch viele Jahre. Nicht nur zum Backen.

    Gefällt mir

  2. Im Advent bei Kerzenschein
    die Kindheit fällt dir wieder ein.
    Ein Adventskranz mit seinen Kerzen
    lässt Frieden strömen in unsere Herzen.
    Des Jahres Hektik langsam schwindet
    und Ruhe endlich Einkehr findet.
    Ein Tag, er kann kaum schöner sein,
    als im Advent bei Kerzenschein.
    (Verfasser unbekannt)
    ………………………..)
    ……………………….(,)
    ……….)…o%%%%|__|%oo
    ………(,).%%%%%%%%%o..).
    …..%|__|%%……….. …….%o(,)%
    …%%%%……..)………….%,|__|o
    ….%%%………(,)…….. …%%%o
    …..%%%%….|__|………%%%o
    …….%%%%%%%%%%%%o
    ………..°o%%% %%%°%%°
    Einen besinnlichen 1.Advent wünscht Dir Anni

    Gefällt mir

  3. Das sieht ja lecker aus :-).

    Meine Mama hatte gestern Geburtstag und hat uns mit selbst gebackener Schwarzwälder Kirschtorte und einem Käsekuchen verwöhnt.
    Seinen wir von Herzen dankbar, dass wir unsere Mütter noch haben.

    Dir und besonders deiner Mutti alles Liebe und einen schönen 1. Advent :-).

    Herzlich
    Anna-Lena

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s