Pssssst – Weihnachtsgeschenk für Mama

Da meine Mum ja keinen Computer hat, darf ich hier ruhig schon mal schreiben, was ich Samstag in der Stadt beim Schnübern entdeckt habe. Ich habs gesehen und wußte das muß ich kaufen.

Und nun muß ich sie nur noch dazu bekommen, daß sie jeden Tag eine oder auch zwei Seiten darin ausfüllt. Es sind unendlich viele Fragen darin, die Kinder (also auch grosse so wie ich) interessieren, und ich denke mal daß es später einmal eine wunderbare Erinnerung ist, das alles nachlesen zu können und dazu noch in Mamas Handschrift.

Einige Fragen dieses Buches stehen auf der Rückseite:

Ich bin gespannt, was meine Mum dazu sagt, aber ich glaube schon, das sie das machen wird, denn der Kopf ist noch ganz klar und deshalb weiß sie auch, was das für mich bedeuten wird.

Advertisements

6 Kommentare zu „Pssssst – Weihnachtsgeschenk für Mama

  1. Liebe Doro!
    Das ist eine ganz wunderbare Idee und ich beneide dich schon fast etwas, dass du eine Mama hast, der du so etwas schenken kannst. Meine Mutter lebt zwar noch, aber sie ist und war noch nie so für mich da, wie ich es mir gewünscht hätte. Ich bin bei der wundervollsten Oma aufgewachsen, die man sich nur wünschen kann. Und diese kann leider nichts mehr dazu schreiben.
    Aber dir, dir wünsche ich von ganzem Herzen, dass du ein einmaliges Erinnerungsbuch von und über deine Ma haben kannst. Lass mal davon hören, wie sie es aufgenommen hat. GLG Mandy

    Gefällt mir

  2. Hallo Doro das finde ich ja mal ein supertolles Geschenk ob nun zu Weihnachten oder auch zu einem anderen Anlass.Meiner Mutter würde ich es heute nicht mehr schenken,da wir keinen Kontakt haben aber wenn ich mir die Fragen so anschaue,sie würde eh nicht viel schreiben 😦 Ich finde es schön daß Du so guten Kontakt mit Deiner Mam hast.Auch bei uns war es bis vor 16 Jahren mal anders und sehr intensiv aber die Menschen ändern sich eben und auch ihre Sicht der Dinge.In unserem Fall haben wir uns beide verändert und auch meine Sicht über Wahrheit und sie aussprechen.Aber das wäre ne andere Geschichte.Ich glaube,Deine Mam wird sicherlich gerne dort reinschreiben.Bitte halze uns auf dem Laufenden,wie dieses schöne Geschenk angekommen ist.LG Elke

    Gefällt mir

  3. Das ist ja mal eine Super Idee!
    Schön, wenn deine Mutter sich darin verewigen wird.
    Sowas gab es damals leider nicht in ähnlicher Form.
    Aber ich habe Erinnerungen und Fotos. So ändern sich die Zeiten, oftmals ja doch zum Besseren
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s