Makaber oder Lustig?

ACHTUNG, das folgende Bild ist wirklich nur ein SPÄSSCHEN!!!!

Advertisements

18 Kommentare zu „Makaber oder Lustig?

  1. Ähem…..ja…..ne gute Frage Doro…….irgendwie widerspricht es sich….. sie es lieber als lustig 😉 Ja solche Überlegungen stell ich manchmal auch an wenn ich irgendwo etwas sehe,was so zweideutig sein kann.LG und ein schönes Wochenende wünsche ich Dir…Elke

    Gefällt mir

  2. Ich kann über solche Plakatwerbungen überhaupt nicht lachen und noch verwunderlicher finde ich es, wie man da ein Like geben kann? Aber wahrscheinlich geschieht das schon aus purer Gewohnheit heraus. Sorry für meine Bissigkeit, aber das geht mir echt gegen den Strich. Diese Unüberlegtheit. Ich verfolge das nun schon in mehreren Blogs. Da werden todernste Themen behandelt und dann kommt da immer noch ein Like und letzten Endes ein Smile. Himmel, lass Hirn, Verstand und Anstand regnen.

    Gefällt mir

    1. Upsi, sollte ich da was klarstellen? Die Strassenbahnhaltestelle heisst Parkfriedhof und da es an Haltestellen Werbeplakate gibt,
      hatte ein grosses Einkaufszentrum in der Weihnachtszeit diese Werbung, die überall, an fast allen Haltestellen hing.
      Und da der Zusammenhang mit himmlisch und Friedhof paßte wie ich auch finde, und es ein witziges Wortspiel war, hab ich das jetzt hier
      mal reingebracht. Das hat seinerzeit mein Paps fotografiert und obwohl er da schon fast mit einem Fuss im Grab stand, wenn
      ich das mal so drastisch sagen darf, herlich darüber gelacht und es sogar an die Zeitung geschickt für die Sparte Witziges.
      Ich weiss jetzt nicht was das mit Hirn Verstand und Anstand zu tun hat.

      Gefällt mir

  3. Sorry, wenn ich als Mittagsschlafunausgelastet rüberkomme. Aber du hast die Frage nach Makaber oder lustig gestellt und ich habe nur meine Sicht der Dinge wiedergeben. Ich sollte wohl wirklich nicht mehr kommentieren.

    Gefällt mir

    1. Also Mandy, tut mir wirklich leid, aber wenn du das so auffasst kann ich auch nciht mehr helfen. Jeder Artikel sollte eine Überschrift haben und ich habe halt diese gewählt. Es ist die Überschrift. Meher nicht.
      Und es ist ein Spass, ein Gag, ein Joke. Mehr schreib ich jetzt besser nicht.

      Gefällt mir

  4. Schon gut, Doro. Lass es gut sein. Ich wollte nicht dir auf den Schlips treten. Echt nicht. Aber mir erscheint so vieles so unwahrscheinlich oberflächlich und du hast wahrscheinlich noch nicht mal gemerkt, um was es mir wirklich ging. Die empfindliche Mimose hält sich in Zukunft komplett zurück. Versprochen.

    Gefällt mir

    1. Es ist mein Artikel unter den du das geschrieben hast, also fühle ich mich auch angesprochen. Und in so einem Beitrag kann und darf man schon mal wie du es nennst, oberflächlich sein,weils eben ein Spass ist. Wogegen der Artikel davor sehr Ernst war und ist. Aber man sollte Spass, Freude, Jux und Ernst unterscheiden. Es tut mir sehr sehr leid, wenn du das jetzt so handhaben willst und dich ganz zurückhalten. Aber ich denke wir sind beide erwachsen genug, du um so zu entscheiden und ich um es zu akzeptieren obwohl es mir verdammt leid tut. Ich hab das mit dir immer als was ganz besonders betrachtet und deine Anmerkungen und als du noch gebloggt hast, deine Artikel sehr gemocht.
      Thats life.

      Gefällt mir

  5. Der Ton macht die Musik! Es hat ja niemand was dagegen, dass du das vielleicht nicht komisch findest – wobei es ja ein zufälliges Arrangement ist aus Haltestelle und Werbung und nicht ein Plakat. Und wenn du deine Sicht der Dinge schreiben magst, ist das auch mehr als in Ordnung – allerdings den Verstand Doros und ihrer Leser anzuzweifeln, das hat nichts mehr mit Sachlichkeit zu tun, sondern kann mitunter als verletztend oder beleidigend aufgefasst werden.

    Gefällt mir

  6. Leute, es tut mir leid, dass ich im Moment so bin wie ich bin und deshalb sollte ich mich wohl auch besser zurückhalten. Wenn ich könnte, wie ich wöllte, dann würdet ihr besser verstehen und warum. Aber so ist es nun mal und ich kann geschriebene Worte, die wohl falsch formuliert wurden, nicht zurücknehmen, auch wenn ich es möchte. Ich wünschte, ich könnte hier darüber schreiben, aber eben das kann ich nicht. Ihr müsst mich nicht verstehen. Kann es ja selbst kaum. Wenn nur einer hier wüsste, was wirklich los wäre, würde mich wohl besser verstehen und auch meine kleine Terrierart besser einordnen. Mädels, ich wünsch euch ein schönes We und das meine ich ehrlich.

    Gefällt mir

  7. Ach Mädels, was’n hier los? Ich hatte heute auch nen Terrier-Tag. Und gleich nach Feierabend kamen mir (anderswo, nicht hier) auch nur blssige Kommentare in den Sinn. Darum habe ich den Sturm erstmal verrauchen lassen.

    Ich finde deinen Beitrag wirklich genauso grotesk wie lustig, Doro. Und gerade, wenn dies dein Vater fotografiert hat, ein alter Mensch also, dann zeugt das von einem gesunden Humor. Gefällt mir ausgesprochen gut.

    Ich wünsche dir und deinem Herzblatt ein schönes WE.

    Gefällt mir

  8. Also den Likebuton habe ich nicht aus Gewohnheit gesetzt,sondern weil mir schon der Titel des Blogs gefällt,denn es ist wirklich schwierig zu sagen ob es lustig oder makaber ist,ich habe mich für lustig entschieden,darum. ! Wünsche allen ein schönes Wochenende.LG:Erika

    Gefällt mir

  9. Was kümmert es ein Werbeplakat, an welch einer Haltestelle es klebt 😆
    Ich finde es schon witzig, aber nicht makaber.
    Wenn ich mal unter den Radieschen liege, hoffe ich auch auf himmlische Aussichten 😉

    Mädels, haltet den Ball flach. Das Wetter ist schon deprimierend genug, das sollte in Bloghausen doch nicht auch zu einer Grundstimmung werden oder?

    Liebe Grüße aus dem – na, was schon – Regen 😉
    Anna-Lena

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s