HOCH DIE TÜR – Die Vierte

Heute ist Türen bzw. Donnerstag und da heisst es wieder HOCH DIE TÜR bei Kalle bloggt
Und ich zeige Euch heute ein ganz alte Tür aus Hattingen. Hattingen ist ein wunderschönes kleines Städtchen mit romantischen Gassen und jeder Menge uralten Häusern:

Ich bin gespannt was für Türen ihr alle heute so zeigen werdet.

5 Kommentare zu „HOCH DIE TÜR – Die Vierte

  1. Hi Do,

    deine Tür ist noch älter – zumindest das Haus. Lt. Inschrift von 1611, wenn ich es richtig erkannt habe. Im Gegensatz zu meinem Gebäude, ist dies aufgrund des Fachwerks noch der Originalzustand von früher. Bei mir erfolgten etliche Umbauten, und die Türen wurden inzwischen bestimmt mehrmals erneuert. Den Spruch über deiner Tür verstehe ich nicht ganz, aber vielleicht kann ihn jemand besser erklären…

    Danke und liebe Grüssle Kalle

    Gefällt mir

  2. Leider kann ich nicht alles entziffern, was drüber steht, aber doch das Meiste. Solche herrlichen alten Türen mag ich. Sind ja oft bei Fachwerkhäusern zu sehen.
    Mögen sich dir heute viele Türen öffnen 🙂

    Gefällt mir

  3. Wunderbar und noch älter als die bisher angeschauten Nr 4.

    Die letzten zwei Zeilen vom Text über der Tür verstehe ich, aber
    die ersten zwei nicht ganz.

    Ich war noch nie in Hattingen, aber es war mal geplant weil ich
    jemand dort kannte. Wir haben uns aber aus den Augen verloren.

    Liebe Grüsse,Elke

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s