ALLES WAS zum 9.

Jawoll, Ihr dürft mal wieder auf Euren Festplatten wühlen, denn bei dem Schieeeetwetter haben wir ja nix Besseres zu tun, oder? Ich hab auch den ganzen Morgen gesucht und bin fündig geworden. Mein Thema heute für:

doro-alleswas1klein

lautet dann mal:

ALLES WAS ALT IST.

Ich hab mich wieder für zwei Collagen entschieden, die erste dann eher persönlich, die zweite dann mit alten Dingen aus einem Museum. Erst hat ich ja vor, ne Familien-Collage zu basteln 😉 , aber dann hab ich gedacht, nee, lass mal, soooooooooooo alt sind wir ja auch noch nicht, denn Ihr wisst ja, man ist immer so alt wie man sich anfühlt 😉 Aber mein Kinderfoto konnt ich mir dann doch nicht verkneifen!

Alles was alt1

Auf dieser Collage seht ihr:

Meinen Kaufladen anno 1960/61, einen FünfPfennigSchein, meinen Papa 😉 darunter Klein Doro und einen Eintrag im Poesiealbum meiner Mum von 1932, und  unten dann ein paar alte Münzen die ich noch hier habe, einen Grabstein auf einem bayrischen Friedhof und mein Papa auf dem Motorrad Ende der Dreissiger.

Alles was alt2

Und diese Fotos hier sind alle aus dem Teemuseum in Norden, ich liebe solche alten Sachen, leider lassen sie sich immer sehr schlecht fotografieren.

Und nun bin ich gespannt wie ein Flitzebogen, was Ihr so alles ALTES findet.

Advertisements

20 Kommentare zu „ALLES WAS zum 9.

  1. Boah, da vermute ich, werde ich nicht allzu viel zeigen können. Mal schaun!
    Deine Bilder sind ja Spitze.
    Altes Geld?
    Alte Fotos, ach, da fällt mir was ein!
    Na, es könnte doch was werden 😉

    Gefällt mir

  2. Hallo Doro,
    wunderbare Collagen, vor allem die erste ist einfach bezaubernd!
    Ich werde mich zwar jetzt auf die Suche begeben, denke aber eher, dass ich diesmal nichts finden werden. Wie gesagt „Schau’n mer mal“! 😉
    Liebe Grüße
    moni

    Gefällt mir

  3. Liebe Doro, meine Collagen sind fertig.
    Hat mal wieder viel mehr Freude gemacht, als anfangs gedacht.
    Das ist immer wieder erstaunlich, was man so finden kann.
    Klasse, deine Vorgaben ♥
    Bärbel

    Gefällt mir

  4. Was für ein süßes Bild von Dir. Was Du da wohl gerade suchst ;-).
    Du hast tatsächlich noch Deinen alten Kaufladen aus Kinderzeiten. Das finde ich ja schön, genauso wie das alte Poesiealbum Deiner Mama. Solche Schätze musst Du unbedingt verwhren. Ich wünschte ich hätte sie auch noch.
    LG Susanne

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s