Neues Projekt-DAS BESONDERE FOTO

akeleimini

Elke vom Blog Mainzauber hat ein neues Projekt gestartet und da es nur einmal im Monat sein wird, denke ich das ich dabei sein werde. Es geht und DAS BESONDERE FOTO. Ich zitiere mal kurz, was Elke dazu auf ihrem Blog geschrieben hat:

Hat jemand Lust auf ein Projekt mit dem Titel “Das besondere Foto” ? Ich stelle mir vor, dass ihr einmal im Monat ein Foto / eine Fotobearbeitung postet, das / die euch besonders gut gefällt. Ich spreche dabei mal ganz bewußt – aber nicht nur – diejenigen an, die gerne auch ein bisschen experimentieren und die Möglichkeiten der Bildbearbeitung nutzen. Das ist aber nicht Voraussetzung. Das besondere Foto kann auch ein ganz unbearbeitetes Bild sein, es muss nur für euch selbst “besonders” sein. Da wir gerade erst den 8. Mai haben, könnte das Projekt noch in diesem Monat starten. Wenn Interesse besteht, mache dafür eine separate Seite in meinem Fotoblog (Ideenwerkstatt) auf, wo ihr euren Beitrag jeweils eintragen könnt.

Und hier ist nun meins, es ist von 2009, aber immer noch eins meiner Lieblingsfotos, also für mich das besondere Foto:

FC J 420500-16

Advertisements

8 Kommentare zu „Neues Projekt-DAS BESONDERE FOTO

  1. Wow – kann ich verstehen. Diese (Magnolien?) Blüte sieht ja aus wie gemalt oder wie aus Porzellan – herrlich! Fein, dass du auch dabei bist.
    Herzliche Grüße
    Elke

    Gefällt mir

  2. Liebe Doro, das ist aber auch ein wunderschönes, ganz besonderes Bild.
    Magnolien sind sowieso immer wieder schön. Aber dein Foto hat wirklich was Besonderes.
    Da kannst du stolz drauf sein.
    Liebe Grüße Bärbel

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s