10 Fragen – 10 Antworten

Suse von ALLE MEINE LEIDENSCHAFTEN hat mich mit 7 anderen Damen auserkoren 😉 10 Fragen zu beantworten und dann auch wieder 10 neue Fragen auszudenken. Mit dem Beantworten hab ich kein Problem, liebe ich doch Stöckchen über alles und das ist ja so etwas in der Richtung. Die neuen Fragen werden mir mehr Probleme machen und ob ich Leute zusammen bekomme, die ich benennen könnte und vor allem, die dann auch mitmachen, ist das größte Prob.

Aber nun erst mal die Antworten von mir:

Wenn du eine 2. Chance hättest, würdest du etwas in deinem Leben ändern?

Als erstes würde ich den Führerschein machen und ich würde sofort aus der Großstadt weg wollen. Ansonsten bin ich zufrieden, sowohl mit dem Partner als auch mit dem  Beruf. Nur die Gesundheit läßt sehr zu wünschen übrig, aber da könnte wohl auch keine 2. Chance was ändern

Wie oft meldest du dich bei deinen Eltern, ohne schlechtes Gewissen?

Jeden Tag mehrmals bei meiner Mum telefonisch, jetzt wo sie fast neben uns wohnt, geh ich oft mal kurz vorbei und abends um 21 Uhr immer noch mal eine Gute-Nacht-SMS

Erinnerst du dich an deine erste Single (oder LP) und was war es?

Diese Frage liest man so oft irgendwo, ich weiß es wirklich nicht mehr. Damals mit 10-12 hörte ich viel Carpendale, Gildo, Black, Anders und sowas, so ab 13 dann  aber auch Miguel Rios, und dann auch „härteres“ wie Deep Purple, T.Rex, Sweet usw.

Singst du laut wenn du alleine bist?

Ja, wenn ich alleine bin schon, was ich da höre und mitsinge, bleibt allerdings mein Geheimnis.

Welches Buch liegt auf deinem Nachttisch?

Inselsommer

Bist du mit deinem Vornamen zufrieden?

Mittlerweile gehts, früher habe ich ihn gehasst. Da meine Eltern sicher waren das sie einen Jungen bekommen, gabs auch nur einen Jungennamen, Thomas, und als dann aus dem Thomas eine Thomaline wurde, hat „Omma“ entschieden ich könnte doch Dorothea heissen 😦  Mit Doro allerdings kann ich gut leben 🙂

Du hast frei und viel Zeit. Die Sonne scheint. Was tust du?

Lesen oder Fotografieren, Bummeln

Du hast frei und viel Zeit. Es ist usselig. Was tust du?

Lesen, Musik hören, fernsehen

Käse, Eier, Milch, Speck, Tomaten. Mehr gibt dein Kühlschrank nicht her.
Was machst du daraus?

Milch und Käse lass ich im Kühlschrank (Laktoseintoleranz) und vom Rest ein leckeres Rührei mit Speck und gewürfelten Tomaten

Es schenkt dir jemand 1000 Euro. Wofür gibst du sie aus?

Ich würde sie erst mal einzahlen und abwarten bis ich was Schönes finde.

Ja, und nu 10 neue Fragen oh je ohe jee oooooo jeeeeeeeeeeeeeeeee.

1.Lieber Hausmannskost kochen oder experimentierfreudig?

2.Was hälst du von Plattformen wie ebay oder Facebook?

3.Würdest du deinen Partner nochmal heiraten?

4.Was ist das Schrecklichste oder Schlimmste was dir in deinem Leben passiert ist?

5.Dein allerliebstes Urlaubsland?

6.Heute sitzen die meisten Kinder und Jugendlichen vorm PC. An welche Spiele draussen erinnert ihr euch aus eurer Kindheit?

7. Fernsehen, seid Ihr und Eure Partner Euch immer einig?

8. Wer von euch hat einen Tick und welchen? (Schuhe, Taschen, Schals, Stehrümmchen etc.)

9. Wie steht ihr zu Projekten in der Bloggerwelt?

10. Was haltet ihr von Bloggertreffen? Würdet Ihr bei sowas mitmachen?

So, daß waren 10 Fragen, 8 Leute möchte ich hier nicht nennen, denn ich will nicht das sie sich irgendwie verpflichtet fühlen das machen zu MÜSSEN. Wer es liest, kann gerne mitmachen, egal ob fremd oder aus meinen abonnierten Blogs ( Augen nach reeeeeeeeeeechts, dann seht ihr sie) Also keine Scheu, macht mit. Hat Spaß gemacht und die kleinen grauen Gehirnzellen mal wieder etwas auf Trab gebracht 🙂

Advertisements

10 Kommentare zu „10 Fragen – 10 Antworten

  1. Na, jetzt hast du mich aber sehr neugierig gemacht, bei wem du so gerne mitsingst…. 😉

    SWEET war meine absolute Lieblingsband im Alter von 12/13 bis 16! Mein ganzes Zimmer war mit deren Postern tapeziert!

    Wie ist der Roman Inselsommer?

    Deine Fragen gefallen mir. Ich mache mit!

    Hab ein schönes Wochenende! Liebe Grüße,
    Suse

    Gefällt mir

    1. Ich verrate es trotzdem nicht, aber es sind Schlager *grins* aber nur bestimmte *doppelgrins*
      Ich hatte auch Poster von denen an der Wand, eigentlich war die ganze Wand nur Poster. Ich habe beide Romane Inselsommer, der den ich jetzt lese schließt an den ersten Inselzauber von Gabriela Engelmann an.
      Lieben Gruß
      Doro

      Gefällt mir

  2. 1.Lieber Hausmannskost kochen oder experimentierfreudig?
    Beides eigentlich. Aber nichts geht über eine selbstgemachte Hühnersuppe, oder?

    2.Was hälst du von Plattformen wie ebay oder Facebook?
    Bei FB bin ich auch vertreten. Von Ebay hab ich keine Ahnung…

    3.Würdest du deinen Partner nochmal heiraten?
    JEP!

    4.Was ist das Schrecklichste oder Schlimmste was dir in deinem Leben passiert ist?
    oops… das mag ich hie nicht verraten…, sorry

    5.Dein allerliebstes Urlaubsland?
    GREECE!! Und nochmal GREECE! Es ist einfach ein wunderschönes Land!

    6.Heute sitzen die meisten Kinder und Jugendlichen vorm PC. An welche Spiele draussen erinnert ihr euch aus eurer Kindheit?
    Gummitwist! Ich war auch ganz gut darin.
    Dann haben wir Flaschendrehen gemacht. Und Fußball gespielt hinterm Haus.

    7. Fernsehen, seid Ihr und Eure Partner Euch immer einig?
    Nein, leider nicht. Ich schaue gern Fußball rauf und runter, auch die Englische Liga, er schaut nur Deutsche Bundesliga.
    Und Kochshows mag er auch nicht. Ansonsten gehts.

    8. Wer von euch hat einen Tick und welchen? (Schuhe, Taschen, Schals, Stehrümmchen etc.)
    Schuhe, Taschen, Schals.
    Jeans. Ringe. Armbänder. Kochrezepte. Kochbücher. Bücher.
    Außerdem hab ich einen Fimmel was meine Wäsche betrifft. Ich wasche und bügele äußerst penibel.
    Was sind denn Stehrümmchen? Alles was rumsteht? Staubfänger?

    9. Wie steht ihr zu Projekten in der Bloggerwelt?
    was für Projekte? Was sind Projekte beim Bloggen? Hm?

    10. Was haltet ihr von Bloggertreffen? Würdet Ihr bei sowas mitmachen?
    Hab ich schon. Das letzte war im Sommer auf Rhodos. Ich traf meine britische Freundin Anne, genau wie letzten Sommer auch.

    Gefällt mir

  3. Danke fürs Mitmachen, vier ist auch eigentlich ne blöde Frage. Aber nu isse halt drin. Projekte? Also ich hatte zwei bis jetzt, das eine ALLES WAS…. da hab ich jede Woche ein Thema vorgegeben, wie alles was bunt ist, oder blüht oder schmeckt oder………….. Ganz viele Themen. Dann hatte ich eins Zeigt her wo ichdie Leute einmal wöchentlich aufgefordert habe Zeigt her Eure Desktops, eure Kühlschränke, Eure Taschen, usw. Das sind Projekte in der Bloggerwelt. Hat Wahnsinnsspaß gemacht. Interessant wieviele von den Bloggern bei FB sind und man findet sie nicht *grins* Ich bin auch da aber mich findet man. EIn wunderschönes Wochenende wünsch ich
    LG Doro

    Gefällt mir

    1. ach sooooooo, ja, sowas hab ich hier schon mal im Blogland gelesen. Irgendwas mit Tüchern hab ich irgendwo gesehen.
      Wenn ich meine Tücher alle zeigen würde…. oh je!
      Machst du da nicht mehr mit? Wenn nein, warum nicht?

      Mich findet man auch bei FB. Unter meinem Namen aber, nicht unter irgendwelche Fantasie-Namen.

      Wollen wir uns verbünden auf FB?

      Liebe Wochenendgrüße!

      Gefällt mir

      1. Doch, ich bin bei dem Projekt noch dabei, die Themen sind ja jede Woche anders. Hast du auch soooo viele Tücher? 🙂
        Klar können wir uns verbünden, dafür müßtest du mir aber ne Anfrage über FB schikcen, denn ich kenne ja
        deinen Namen (noch) nicht 😉
        LG Doro

        Gefällt mir

  4. Schöne Gedanken, ich habe eben Suses Fragen beantwortet und lese jetzt neugierig, was ihr anderen Mädels geschrieben habt. Und deine Fragen sind so nett, dass ich die hier einfach mal beantworte 😉
    1) Freestyle Hausmannskost
    2) Um FB kommt man nicht so wirklich rum, wenn man einen weit verstreuten Freundeskreis hat. Mich stört die digitale Welt langsam nicht mehr, ich hab nur manchmal Schiss vor den Dimensionen, wenn die Technik mal nicht mehr läuft, was dann?
    3) bin unverheiratet und glücklich damit
    4) der Tod meiner Schwester
    5) ich verliebe mich immer mehr in Deutschland, je mehr ich davon gesehen habe, ansonsten liebe-liebe-liebe ich Andalusien
    6) Räuber und Gendarm, im ganzen Dorf, Schnitzeljagd im Wald, Baumhäuser bauen, Bachläufe umleiten …
    7) nein, aber ich bin kompromissbereit
    8) Ich sammle Zeitschriften, habe Stapel von Jahrgängen, die ordentlich in Regale geordnet sind, Ausgabe für Ausgabe, und ärgere mich, wenn eine fehlt
    9) bin ein zu großer Neuling, aber ich würde mir ein Projekt immer erst mal anschauen, ehe ich mich zum Mitmachen oder dagegen entscheide
    10) Kommt auf die Teilnehmer an, ich würde schon mal ganz gerne die Blogger treffen, denen ich folge oder die bei mir mitlesen
    Liebe Grüße von Doris

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s