OLDIES

Zum Wochenende zeige ich Euch einfach mal ein paar Oldie-Dinge, die ich in der letzten Zeit so gefunden und wieder gefunden habe:

EVAG

Eine Wochenkarte der EssenerStrassenbahnen, mußungefähr Ende der 40erAnfang der 50erJahresein

IMG_0034

Weiß jemand von Euch was das ist? Wofür es benutzt wurde? Dieses Erinnerungsstück ist knappe 56 Jahre alt.

089

Da im Moment aufgrund der TechnoClassica Messe hier in Essen viele Oldtimer in Netz kursieren, steuere ich dann auch mal einen bei. Es ist ein Riesending, vielleicht sowas wie ein Bus, keine Ahnung, welche Marke das mal war. Das Bild müsste, wenn ich mir meine Oma zu betrachte, um 1930 oder kurz davor entstanden sein.

021

Und hier dann Klein Doro mal im Kindergarten an Karneval, den bösen Wolf hab ich da aber nicht gefunden 😉

♥♥♥♥♥ Ich wünsche Euch ein supersonniges warmes gemütliches schönes Wochenende ♥♥♥♥♥

Aufgrund von Elkes (Eifeltussi) Kommentar hier dann noch mein Schieber und mein erstes Kinderbesteck. Wenn Ihr mal auf den Griff des Schiebers schaut, war ich nicht nur Karneval das Rotkäppchen, sondern bin schon vorher mit nem Löffel mit Rotkäppchen drauf gefüttert worden 😉

IMG_0137IMG_0135

 

Advertisements

6 Kommentare zu „OLDIES

  1. Doro, ich weiß was das ist: ein Beißring. Gab man den Babies, wenn sie zahnten. Paß mal gut drauf auf! Ist schließlich ein silbernes Haserl. Schön! Ich hatte noch aus ähnlich altem Bestand einen silbernen „Schieber“. Für kleine Zwerge, die lernten selber mit Besteck zu essen. Damit schob man dann die Leckerein auf Löffel oder Gabel. LG und ein schönes Wochenende – Elke Guck mal hier: http://www.ebay.de/itm/Alter-Beisring-versilbert-Taufgeschenk-Rassel-Hase-/281252713080?pt=Silber&hash=item417bf7d278 und hier: http://www.ebay.de/itm/1-Schieber-90er-Silber-Auflage-versilbert-Kinderbesteck-WMF-2200-/181249059018
    P.S. Jetzt verstehst Du bestimmt, warum ich gesagt habe, Du sollst schön drauf aufpassen…

    Gefällt mir

  2. Bahnhof Gelsenkirchen, Bahnhof Kray, ich werde verrückt. Sogar Horst war noch mit dabei.
    Welche ist denn deine Oma?
    Du als Rotkäppchen, einfach süß, und dein Kinderbesteck ist auch Rotkäppchen, was für ein Zufall, lach.
    Dazu noch der Zwerg, der dem Eichhörnchen was zu essen gibt?
    Wie auch immer, ein super Beitrag.

    Gefällt mir

    1. Meine Oma ist die dritte von rechts und der vierte von rechts ist mein Opa, den ich nie kennengelernt habe, weil er schon 1952 gestorben ist. Und auf der Fahrkarte ist sogar noch der Flugplatz drauf.
      LG

      Gefällt mir

  3. Toll deine alten Bilder. Da kommen mir so einige Dinge sehr bekannt vor. Den Oldtimer hätte ich heute auch gerne. Mal sehen ob ich morgen noch zur Techno Classica komme. Dir noch einen schönen Abend und einen tollen Sonntag. L.G.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s