Einmal und nie wieder

Am Samstag wollten wir mal etwas für uns vollkommen neues ausprobieren, und haben uns Sushi bestellt. Einfach mal zum Ausprobieren und von einem Laden der bekannt und gut sein soll.

IMG_2780

Und wir waren uns beide so was von einig, daß das das erste und absolut letzte Mal war, das wir das gegessen haben- Die Rollen bis auf das Minifitzelchen Lachs absolut geschmafcksneutral, SojaSauce? Da kann ich auch Maggi pur nehmen, und Wasabi und Ingwer geraspelt, igittbähpfui. Der Spinat mit Sesam war essbar, aber alles andere, nöööööö.

Dann doch lieber:

IMG_2108

Oder das:

IMG_2784

Advertisements

21 Kommentare zu „Einmal und nie wieder

  1. Wie gut ich dich/euch verstehen kann *lach* Ich bin ja generell kein Fischfreund (das ist schon mal das Grundproblem) und dann noch roh?! Nö 😉 Daweil sieht es sooo schön aus!

    Alles Liebe nima

    Gefällt mir

  2. Ich glaube, ich muss das bei der nächstbesten Gelegenheit dann auch mal testen. Ich esse ja unheimlich gerne Schalentiere und in Maßen auch Fisch. Aber ich bin überhaupt nicht der große Reisfan. Schau’n wir mal. Ich werde Dir dann berichten, ob es bei mir auch Igitt und bääh war😉. LG und eine schöne Woche – Elke

    Gefällt mir

  3. Nicht, dass ich Sushi nicht mag, aber ich würde es mir nie bestellen. Zum Glück ist mein Mann der gleichen Meinung.
    Sojasauce wird dagegen des öfteren bei uns verwendet wenn wir z.B. asiatisch kochen.

    Gefällt mir

  4. In Frankfurt waren wir mal in einem Sushi-Laden. Da gab es, soweit ich weiß, nur Sushi.
    Die gingen immer in der Runde vor uns her. Die Teller hatten farbige Ränder, die Farben standen für den Preis.
    So konnten wir aussuchen, was wir mögen, und was wir bezahlen wollten.
    War gar nicht so schlecht.

    Gefällt mir

  5. Sushi… zum Abgewöhnen!!!
    Ich mag keinen Fisch, roh schon gar nicht.
    Sieht auch ziemlich übersichtlich aus… dafür sehr fotogen.
    Abgesehen vom nicht schmecken… wird man davon satt?

    Also ich nehm das von zweiten Bild. Ist das Ente?

    Lieben Gruss von kkk,
    die sich jetzt den Rest Gyros überbacken von gestern warm macht ♥

    Gefällt mir

  6. Ich liebe Sushi. Es schmeckt nur, wenn man es richtig isst. Mit Wasabi, Ingwer und Sojasoße und einer Tasse Grüner Tee. Für den ersten Versuch wäre es gut, wenn man es direkt beim Japaner isst. Inzwischen bieten leider auch China und Thai-Restaurants Sushi an, aber diese kann man mit den beim Japaner nicht vergleichen. Sie sind meistens trocken und die Creme ist fad. Meine Eltern hatten im Selbstversuch zum 1. Mal Sushi in einem Imbiss gegessen und fanden es furchtbar. Die waren so fertig verpackt in einer Plastikschachtel. Als ich meine Mutter überraschen wollte und sie zum Japaner mitnahm und Sushi bestellte war sie zuerst enttäuscht, denn ihre Erinnerung an die ersten Sushi war nicht positiv. Beim Japaner habe ich ihr alles erklärt, sie kostete es und war begeistert. Ohne mich hätte sie sich niemals daran getraut.
    Ich esse sehr gerne Inside Out California Roll mit Avocado, Gurke, Frischkäse und Lachs und dick Sesam. Habe schon mal selbst zu Hause zubereitet, Mhhhhh….
    Sushi ist aber in der Tat nicht jedermann Sache.

    Gefällt mir

  7. ich mag nur ganz bestimmte sushi sorten, die california roll und dann die mit der scharfen sosse obendrauf. ansonsten bin ich nicht so sushi verrueckt, aber ich mag chinesisches essen, hier gibt es ein paar sehr feine restaurants, das fast food chinese schmeckt mir nicht so gut, aber wenn’s mal sein muss, ich meine wenn man unterwegs ist und wenig zeit hat, tut’s das zwischendurch auch mal. japanisch und vietnamesisches essen ist auch recht lecker.

    aber in china selbst, wuerde ich wohl nie essen gehen, naemlich weil ich da eine dokumentation gesehen habe, was die dort wirklich essen, naemlich gegrillte insekten und embryos in eier. nee, da muesste ich kotzen wenn ich das essen muesste…

    lg
    Sammy

    Gefällt mir

  8. Liebe Doro,
    Sushi isst man (glaube ich) nicht, weil es einem schmeckt, sondern weil es eine ganz besondere „Lebensart“ deutlich machen soll, nach dem Motto „ich bin ja sowas von IN“!!! 😉
    Ich habe Sushi auch nur einmal probiert und – ich bin ja immer noch sehr lernfähig – es bei genau diesem einen Mal belassen. Meine Sushiportionen dürfen gerne die Promis und solche, die es meinen zu sein, mit aufessen. Wem’s schmeckt, bitte….gerne….
    Für mich: Nein….Danke! 🙂
    Liebe Mittwochsgrüße
    moni

    Gefällt mir

  9. ooooh, das kann ich sehr gut nachvollziehen 🙂
    Wir waren auch mit Freunden, die sehr gerne Sushi essen in einer Sushi-Bar. Weder der GöGa noch ich konnten mit dem Essen was anfangen. Schmeckt irgendwie nach nix 😉

    Nehme dann auch lieber was vom China-Mann *ggg*

    LG Frauke

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s