Immer mal Samstags….DoWiDu 2

DoWiDu-klein

 

14 Tage sind vergangen, und am heutigen Samstag versuche ich dann noch einmal mein Glück. Leute, Leute, genau zwei Bloggerinnen haben mitgemacht beim neuen Projekt, wie würden wir hier bei uns sagen:

Bissken mau, odda?

Wars das Thema was Euch nicht so gefallen hat? Oder seid Ihr im allgmeinen projektmüde? Nun, also ein erneuter Versuch, heute mit dem Thema:

Kochen!!!!

Hier interessiert mich ganz besonders: Kocht ihr wie Ihr es mal von der Mama gelernt habt, hat sich Euer Kochverhalten seid ihr einen eigenen Haushalt habt, verändert, probiert ihr immer mal wieder und gerne was Neues aus? Wenn ja, dann eher „Frei Schnauze“ oder eher, wenn ihr mal irgendwo ein schönes Rezept findet?

Darf es bei euch auch mal ab und zu Fast Food sein? Bestellt ihr schon mal den Lieferservice für Pizza oder chinesisch oder irgendwas anderes? Lebt ihr auch schon mal ganz ganz doll ungesund und geht zur Pommesbude? Oder sogar mal zu Mac DOnalds oder Burger King?

Dann will ich mal den Ehrlichkeitsmodus auspacken 🙂 und Euch schreiben wies hier bei uns mit der Futterei so ist.

Ich versuche, seit längerem schon, so zu kochen, daß es einmal die Woche Fleisch gibt, ein bis zweimal Geflügel, einmal Gemüse, einmal Fisch und einmal die Woche ( ja ich weiß, das ist viel zu oft) auch mal Pizza oder Nudeln (nicht selbstgemacht 😦  )

Am Anfang unserer Ehe (lang lang ists her) na, sagen wir mal die ersten 20 Jahre, haben wir eigentlich fast täglich Fleisch gegessen. Schnitzel, Frikadellen, Rouladen, Goulasch, all sowas halt, und das dann auch so wie ich es von meiner Mum gelernt hatte.

Die Zeiten der Familienfeiern brachten dann auch mal neue Rezepte, ich hab da gerne Gerichte ausprobiert, die Rezpte dazu kamen dann aus Kochbüchern oder von Bekannten, denn da mussten ja dann doch immer größere Portionen zubereitet werden oder etwas, was man gut vorbereiten konnte.

Irgendwann mochten wir plötzlich beide keine Rindfleischgerichte mehr ( ausser mal ein leckeres Rinderfilet 🙂  ) keine Ahnung wieso. Seit längerer Zeit schon schau ich immer mal, daß ich neue Rezepte ausprobiere, es darf nicht zwanzig verschiedene Zutaten haben, leicht und schmackhaft sollte es sein. Und beim ersten Mal gehe ich immer hundertprozentig nach dem Rezept und wenns schmeckt und der beste aller Ehemänner sein OKAY gibt, beim nächsten Mal dann auch ein bisschen abgewandelt.

Ein bis zweimal ( momentan auch drei bis viermal oder so) im Jahr schwelgen wir im total ungesunden und essen Bic Mäc und Cheeseburger. Letzte Woche haben wir bei uns hier im Stadteil eine Pommesbude mit Lieferservice entdeckt 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 War das lecker!!!!!!

Und der Lieferservice Pizza und Chinesisch kennt auch unsere Adresse! 🙂

DoWiDu2

 

 

 

Advertisements

6 Kommentare zu „Immer mal Samstags….DoWiDu 2

  1. Werbung Werbung Werbung 😉

    Ich schreibe dann mal… Vll. sogar heute noch, mal schauen was mein Mann noch so vor hat.

    Das erste mal das wir ein bisken verschieden sind!

    Bis später mein Schwesterlein ❤

    Gefällt mir

  2. Ich weiss noch nicht, ob ich’s in den nächsten Tagen schaffe, aber ich werde mich bemühen. Schließlich finde ich Essen an sich nicht nur zu Erhaltungszwecken wichtig sondern verknüpfe das eigentlich immer mit Genuss. Da ist mir dann auch die Arbeit völlig schnurzepiepe. Soll heissen: bei mir muss es immer gut schmecken, wenn das dann eben mit Maloche verbunden ist… bitte schön. Hauptsache Lecker. LG an Euch Zwei und schönes Wochenende – Elke

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s