Frohet Neuet, wa?

sooooo,da sind wir also alle gerutscht. Ins neue Jahr! Blieb uns ja auch irgendwie nix anderes übrig, oder? Hab noch keinen gesehen der sich so festgeklammert hat, daß er nicht ins neue Jahr musste 😀

Nun, Vorsätze sind dazu da das man sie nicht hält, deswegen fasse ich auch keine. Aber ein paar nette Sachen hab ich gefunden, die ich euch nicht vorenthalten möchte, natürlich von Fazzebuck:

SCHLIESSE AB MIT DEM WAS WAR,

SEI GLÜCKLICH ÜBER DAS, WAS IST,

BLEIBE OFFEN FÜR DAS WAS KOMMT

DAS LEBEN IST SCHÖN

 

Liebes 2017,

Du mußt mir nichts bringen,

Hauptsache, du nimmst mir niemanden weg.

 

Und ein toller Satz,  den ich gerade gelesen habe:

Ich erinnere mich noch an 2017, als wäre es gestern gewesen 😀 😀 😀

Advertisements

3 Kommentare zu „Frohet Neuet, wa?

  1. Auch von mir erst mal ein frohes neues gesundes Jahr ♥

    Zu dem Satz „Liebes 2017,
    Du mußt mir nichts bringen,
    Hauptsache, du nimmst mir niemanden weg.“
    kann ich nur eine Verlängerung beantragen.
    Ich habe grosse Befürchtungen.
    Meine Mama schwer krank, mein Papa baut schwer ab, mein Mann…ich…
    Hoffen wir das wir alle Silvester 2018/19 feiern können.

    Sei ganz lieb gegrüsst ♥
    kkk

    Gefällt mir

  2. Besser spät als gar nicht. Auch von mir ein frohes neues Jahr. Für Dich wird es ja wirklich viele Veränderungen bringen. Vorsätze…..ich fasse immer Vorsätze 😉
    Den letzten Satz, den kann wohl jeder unterschreiben. Wer wünscht sich das nicht.
    LG Susanne

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s