ALLES WAS zum 23.

Heute nochmal, nächste Woche und dann am 11.07. (einen Tag vor meinem Geburtstag) das F i n a l e, so hatte ich es mir gedacht. Das sind dann 25 Runden gewesen, und wenns am schönsten ist, sollte man aufhören. Obwoooooooohl, schön war es eigentlich jede Woche aufs Neue. Aber trotzdem, irgendwann muß einmal Schluss sein und es gehen nun auch die Themen aus. Übrigens wäre schon viel viel früher Schluss gewesen, wenn Ihr mir nicht mit vielen Vorschlägen geholfen hättet.

So, und hier isset nu, dat Thema: ALLES WAS SICH SPIEGELT

Zeigt mir Eure schönsten Spiegelungen! Wer so viel fotografiert wie Ihr alle, hat bestimmt auch schon oft in Glascheiben oder Wasserflächen, Pfützen oder Spiegel fotografiert. Ich habe dann auch mal ein paar zusammengesucht, hier sind sie:

Alles was spiegelt1

Seerose in der GRUGA, Flamingos im Duisburger Zoo, See im Schloß Lütetsburg in Hage, Schloß (und gleichzeitig Realschule) in Dornum, vier (!) Elefanten im Zoo Duisburg, Abendstimmung in der GRUGA

 

Alles was spiegelt2

ein paar „Spiegel“Eindrücke von Berlin, unter anderem der Deutsche Dom auf dem Gendarmenmarkt in Berlin, gespiegelt im Quartier 206

Alles was spiegelt3

Ich und ich, gespiegelt in einer Pfütze, nochmal der Schloßpark Lütetsburg in Hage, beim Spaziergang durch Otterndorf, ich dann neunmal oder so ungefähr 😉 und eine  Baumspiegelung auch irgendwo im Urlaub

 

Und nun laßt es für mich spiegeln…………………………………….

Da geh ich jetzt auch hin, vor den Spiegel, hab gleich einen Termin, einen ganz wichtigen Termin, und da ich ein wenig abergläubisch bin, möchte ich noch nichts dazu sagen, aber ich würde ich mich wahnsinnigst freuen, wenn ihr mir die Daumen drückt. Sollte es klappen, verrate ich Euch natürlich worum es ging.

ALLES WAS zum 22.

So, heute ist mal wieder Donnerstag und was liegt da näher als ein neues Thema auszuwählen? Seht Ihr, und hier ist es nun, kurz und bündig, und seeeeeeeeeeeeeeeeeeehr naheliegend, jedenfalls die letzten zwei Tage. Heute nicht, bei uns hier in Essen geht momentan die Welt fast unter, erst gelber und jetzt dunkelgrauer verhangener Himmel, mit Blitz, Donner, ein paar Hagelkörnern und jetzt noch extrem starkem Regen.

ALLES WAS SOMMER oder SOMMMERLICH IST

Meine erste Überlegung war ja alles was weihnachtlich ist, aber ich glaube das verwahre ich mir dann für nächste Woche *spässlegemacht*

Und das habe ich zusammengesucht und gefunden:

Alles was Sommer1

Aussenlokalität in Berlin, o.r. bei 30 Grad reicht auch sowas mal als Hauptmahlzeit, re. Mitte Sonnenschutz für die Äugelein, u.l. lecker, erfrischend und irgendwann mal selbstgemacht und u.r.  Trinken kann man bei dem Wetter nicht genug!!!!

Alles was Sommer2

o.l. Sommer,Sonne, Strandkorb, Mitte: ein toller einladender Hinterhof in Berlin, o.r. ein wie ich finde absolutes No Go, Mitte li. eiskaltes Wässerchen, Mitte re. Eisschokolade (dafür könnte ich jetzt glatt in den Monitor reinkriechen) und untere Reihe von links nach rechts: ein sommerlicher Besucher in der Giesskanne, hier fehlt nur noch das Dressing und meine Sonnenbrillensammlung.

Und da ihr bei der Hitze bestimmt alle schon voll auf sommer(lich) eingestellt sind, hoffe ich, Ihr legt gleich los.

Ich warte dann mal………………………………………….

P. S. Noch mal kurz zu meiner Anmerkung bei der zweiten Collage, das das ein absolutes No Go ist, das ist meine ganz persönliche Meinung. Aber wenn man mal draussen so schaut was da einem teilweise entgegen kommt, da frage ich mich allen ernstes, ob viele Leute daheim keinen Spiegel haben. Vielleicht sollte ich nächste Woche mal zu Collagenn aufrufen mit dem Thema Alles was ein NO GO ist 🙂 Ich will niemandem was damit, aber ich denke wenn man eine nicht so tolle Figur hat, sollte man erst Recht darauf achten. Und bitte, ich spreche da aus Erfahrung, ich hatte fast 20 Jahre meine 54 kg und Größe 38, nun bin ich bei knapp 30 kg mehr und einer Kleidergröße wo die 8 geblieben ist 😉  Aber hey, dann muß man sich nicht in Kleidung mit zwei bis drei Nummern kleiner reinquetschen, oder?

 

So daß wars dazu. Bis später…………………………

ALLES WAS zum 21.

Mal ganz ehrlich und so unter uns, ich hätte zu Beginn nie gedacht daß es so viele Dinge gibt, die man zu bestimmten Themen zeigen kann. 21 Wochen, daß sind nach Adam Riese und Eva Zwerg über 5 Monate. Und gerade eben ist mir noch ein Thema eingefallen *schnellnotier*

doro-alleswas1klein

Für heute habe ich dann mal so überlegt, zeigt mir doch bitte

ALLES WAS PAPIER IST.

Wie immer finde ich auch dieses  Thema schon sehr vielfältig, und ich bin mir ganz sicher das der eine oder andere von Euch außer dem hier von mir in den Collagen gezeigten Sachen noch jede Menge mehr findet, wo ich jetzt nicht drauf komme. Also los, and here the aaaaaaaaare oder so 😉

ALLES WAS PAPIER1

Zettelkasten, meine Serviettensammlung, Zeitschriften, unsere gelesenen Bücher

ALLES WAS PAPIER2

Küchenrolle, Duplo, aussen Papier, innen lecker 🙂 meine Nordsee-Postkarten, Papierfotos (ja sowas gibt es noch*grins* ) und unsere TaTuBox

 

ALLES WAS PAPIER3

Auge und Mund sind Plakete die wir mal fotografiert haben, dazwischen ein Schaufenster, ebenfalls in Bööörlin, das gabs beim Steak auf dem heissen Stein im Maredo, und unten rechts, ich glaub das bedarf keiner Erklärung, oder????

 

 

Mehr Papier hab ich leider nicht gefunden, und jetzt warte ich auf Eure Collagen und weiter auf unsere neuen Möbel…………………………