Haare rauf……

Hilfäääääääääää! Ich weiß nicht wo und wie ich anfangen soll und wie und was ich machen soll. Eigentlich hätte ich den Beitrag auch Seniorenheim die 3. nennen können. Also, bis 13. ist Mama noch da wo sie ist, dann ist Schluß mit der Kurzzeitpflege, ich habe aber schon ein Formular für Verhinderungspflege, was auch nochmal für 28 Tage möglich wäre.

Gleichzeitig habe ich die Zusage das es mit dem gewünschten Seniorenheim klappt, endgültig erfahre ich das morgen vormittag.

Mittlerweile ist der nächste Tag und der Mietvertrag ist unterwegs. Das größte Problem was ich hatte, was mich Haare raufen und verzweifeln ließ, war das ich die Möbel die sie mitnehmen möchte unterbekam, aber es fehlte ein Kleiderschrank. Ok, der fehlt jetzt immer noch denn den müssen wir neu kaufen, Lieferzeit 6 Wochen. Ups, da wird Mama wohl 6 Wochen aus dem Umzugskarton bzw. Koffer leben müssen. Ihr machts nix wie sie sagt, mal abwarten was sie dann nach 14 Tagen sagt. Also, bevor ich heute das okay für das Appartment bekam boten sie mir noch ein anderes an, knapp 4 qm mehr, statt Wintergarten Balkon, statt Strasse begrünter und bepflanzter Innenhof und in der Diele Einbauschränke, dafür aber gleich noch mal 150 Ocken teurer.

Mama wollte aber das mit dem Wintergarten, wo sie auf die Strasse schauen kann wo mal was los ist ( O-Ton Mama: Wenns ein bißchen lauter von der Strasse ist, macht nix, ich hör ja schlecht und nehm dann einfach die Hörgeräte raus 🙂  )

Jedenfall sitzen Jürgen und ich seit Stunden und kündigen und melden um und machen Adressänderungen und telefonieren und machen Termin mit Umzugsunternehmen und und und. Haben ja Übung, das letzte ist ja gerade mal knapp 6 Monate her.

Und nun verzieh ich mich, ich halt euch auf dem Laufenden wie es weitergeht. Ach ja Umzugstag ist der 18.02. und am 16. 02. hat sie Geburtstag. 🙂

Advertisements

12 Kommentare zu „Haare rauf……

  1. Liebe Doro, ALLES WIRD GUT! Bleib ruhig und zuversichtlich. Alles löst sich demnächst in Normalität auf, und Du wirst drüber schmunzeln. Bestimmt. Warum könnt Ihr keinen Schrank beim Schweden holen? Den kann man doch auf der Stelle mitnehmen. Ich denk an Euch und die Mum und drücke feste die Däumchen. LG Elke

    Gefällt mir

  2. In Herten-Westerholt gibt es die Umweltwerkstatt, da hättest du schnell einen Kleiderschrank bekommen, für ganz wenig Geld. Gibt es nicht auch sowas in deiner Stadt? Von der Diakonie ist das Haus.
    Die haben von uns ja auch jede Menge Möbel und Kleinkram bekommen.
    Das gibt man einfach ab, bekommt nichts dafür, aber immerhin haben sie die Möbel auseinander genommen und abtransportiert. Aber sie können dadurch Arbeitsplätze an Arbeitslose geben.
    Alles Gute und dass deine Haare wieder normal liegen dürfen…
    Bärbel

    Gefällt mir

  3. Nein, nein keine Haare raufen 😉
    Es gibt doch solche faltbaren Kleiderschränke aus (Kunst)Stoff kombiniert mit Metall, die mit Zippverschluss zu öffnen und schließen sind.
    Da bringt man einiges hinein und wenn sie nicht mehr benötigt werden, kann man sie immer noch im Keller oder Dachboden aufbewahren. Wäre das keine vorübergehende Lösung?
    Dass Deine Mutter die belebte Straße vorzieht kommt mir bekannt vor. Ältere Menschen wollen „Äktschn“ in Ermangelung eigener Erlebnisse.
    Drücke die Daumen, dass alles Gut geht. Liebe Grüße

    Gefällt mir

  4. Timing ist doch wurscht.
    Hauptsache deine Mama ist zufrieden.
    Feiern könnt ihr trotzdem, ach nach dem Umzug noch!
    Es gibt so Plastikschränke mit Reissverschluss, die eignen sich gut für den Übergang und später im Keller zum Horten…
    Nun lass mal langsam angehen, klappt doch wie am Schnürchen.
    Deine Haare werden es dir danken und Mama sowieso ♥

    Das klappt schon, ihr Beiden habt ja jetzt Übung.
    LG kkk

    Gefällt mir

  5. Aua……damit kenne ich mich aus. Die Situation hatte ich auch vor 4 Wochen mit meiner Mutter, allerdings Langzeitpflege. Ich hoffe das mich vorher der Schlag trifft bevor ich das rein muss.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s